Archiv der Kategorie: Zuchtschau

Zuchtschau am 25. Mai

DSC_0290Am Sonntag dem 25.05.2014 fand bei herrlichem Wetter auf der Burg Waischenfeld eine kleine und feine Zuchtschau des DK Franken statt. Als Formwertrichter waren die Vorsitzende des Nachbarvereins DK Oberfranken-Hassberge e.V. – Frau Marica Schumacher – und Vereins- und DK-Präsidiumsmitglied – Herr Harald Beyer – geladen. DK Franken Vorsitzender Erich Stärker konnten neben den Richtern auch einige Gäste und natürlich die Hundeführer begrüßen. Insgesamt waren 16 Gespanne in vier Klassen gemeldet. Das historische Burggelände bot unter den alten Bäumen viel Schatten und genügend Platz.

DSC_0086In der Jugendklasse Rüden konnte „Eros vom Hirschenacker“ mit seinem Führer u. Züchter Rainer Seeber die Platzierung „SG 1“ erreichen.

DSC_0111iNach der Jugendklasse Rüden folgte die Altersklasse Rüden, die nur mit zwei Vertretern besetzt war. Dem Rüden „Findus von der Königsleite“ mit seinem Führer Stefan Gügel wurde der Formwert V vergeben.

DSC_0144In der Jugendklasse Hündinnen wurde dem Routinier und Züchter Richard Matt mit seiner Hündin „Gescha vom Moosbach“ die Platzierung „SG 1“ zugesprochen.

DSC_0203Nun folgte die Vorstellung der Altersklassen Hündinnen, die aufgrund von nicht erschienenen Hundegespannen nur mit der Hündin „Elissa vom Moosbach“ besetzt war. Dieser Hündin mit dem Führer Dr. Ulrich Graf bekam den Formwert V .

Am Ende wurden Zuchtgruppen der Zwinger „vom Moosbach“ und „vom Hirschenacker“ vorgestellt.

Aufgrund der guten Vorbereitung und dem Einsatz der EDV konnten nach der Mittagspause sofort die Papiere, Urkunden und Pokale an die Teilnehmer überreicht werden.

Der erste Vorsitzende bedankte sich bei den Richtern für das faire Richten. Das Messen mit dem Körmaß war für manche Hunde ungewohnt und sollte wohl für die Zukunft mehr geübt werden.
Natürlich galt sein Dank auch den Helferinnen und Helfern des Vereins, die dazu beigetragen haben, dass diese Zuchtschau reibungslos verlaufen konnte.

Ilona Inzelsberger
2. Vorsitzende des DK Franken

Landessieger-Zuchtschau in Berlin

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Das haben sich die beiden DK-Franken-Mitglieder Rainer Seeber und Irene Tränkenschuh-Kerling vorgenommen und haben die Zuchtschau des Klub Kurzhaar Berlin besucht.

In diesem Jahr konnte die Zuchtschauleiterin und Vorsitzendes des Klub Kurzhaar Berlin Marion Michelet eine erfreulich große Zahl Führer mit ihren Deutsch-Kurzhaar, Züchter und Gäste auf dem Gelände des Deutschen Teckelklub 1888 e.V. Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. in Bötzow zur diesjährigen Landessieger-Zuchtschau, bei schönstem Wetter, begrüßen. Diese Landessieger-Zuchtschau wurde in Arbeitsgemeinschaft mit den Deutsch Kurzhaar Klubs Oderland und Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt.

Von 28 gemeldeten Hunden waren 26 Hunde mit Ihren Führern angetreten, um sich von Michael Hammerer (Zuchtbuchführer, Obmann für das Prüfungswesen des Deutsch Kurzhaar Verbandes und Spezialzuchtrichter), welcher als Zuchtrichter fungierte, in den verschiedenen Klassen bewerten zu lassen. Die Hunde wurden sehr gut kommentiert und fair beurteilt, viele Vorzüge aber auch mancher Fehler wurden dem Führer und den Gästen offen erklärt und veranschaulicht.

Es wurden neun Mal der Formwert – VORZÜGLICH -, vierzehn Mal der Formwert – SEHR GUT – und einmal der Formwert – VIELVERSPRECHEND – vergeben. Zwei Rüden starteten in der Veteranenklasse und erhielten die Plätze 1 und 2.(Text übernommen aus den Textpassagen des Klub Kurzhaar Berlin)

PICT0513Den Vogel schossen aber die fränkischen Teilnehmer ab!

DSC07227Beim Juniorhandling konnte Johanna Seeber einen Pokal in ihrer Klasse erringen.

Zeno vom Moosbach mit seiner Führerin Irene Tränkenschuh-Kerling erhielt den Formwert V1 in der Altersklasse Rüden!

Und Daisy vom Hirschenacker mit ihrem Führer Rainer Seeber konnte den Formwert V1 bei den Altersklassen Hündinnen in der Gebrauchshundeklasse erringen.

Schoenster-Hund-der-LSIm Endklassement errang dann Daisy den Tagessieg als „Bester Hund der Zuchtschau“

Herzlichen Glückwunsch! Das ist ein toller Erfolg für Führer/-innen und Züchter!

Kurzhaar voran!

Die Vorstandschaft

Zuchtschau 2013

Am 11.05.2013 trafen sich interessierte Gäste und DK-Freunde anl. der Zuchtschau des Fränkischen Verein Deutsch-Kurzhaar e.V. „auf´m Grassemann“ bei Warmensteinach.

Begrüßt wurden die Gäste durch die Bläsergruppe „Hohes Fichelgebirge“, die die Veranstaltung mit ihren Hörnern einen schönen musikalischen Rahmen gaben.

Trotz leichtem Nieselregen zu Beginn, ließen sich die Gäste nicht die gute Laune vertreiben. Als Zuchtschaurichter konnte Rainer Zetzsche – 1. Vorsitzender des DK Sachsen – gewonnen werden.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, wurde pünktlich um 10.00 Uhr mit dem Richten begonnen.

Souverän leitete R. Zetzsche die Zuchtschau, an der insgesamt 21 Hundegespanne und zwei Zuchtgruppen gemeldet waren.

16V1Rüde_u_V1Hündin

V1 Rüde wurde „Esko von der Königsleite“ mit seinem Führer Herbert Költringer.

V1 Hündin konnte die Hündin „Daisy vom Hirschenacker“ mit ihrem Führer Rainer Seeber, belegen.

 

R. Zetzsche betonte, dass viele schöne Hunde vorgestellt wurden. Alle Hunde erhielten den Formwert SG oder V . Ein sehr gutes Feld.

Erich Stärker, der 1. Vorsitzende des DK Franken, bedankte sich – neben Rainer Zetzsche – auch bei Richard Matt, Ilona Inzelsberger, Jürgen Strobel, Anja Gügel und Gaby Stärker, die sich für die Organisation der Zuchtschau verantwortlich zeichneten. Der Einsatz des neuen EDV-Programms des Verbandes konnte erstmalig erfolgreich umgesetzt werden. Auch die neue Lautsprecheranlage wurde auf ihre Praxistauglichkeit geprüft. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung. Danach ging´s ins Gasthaus „Auf´m Grassemann“ zum Mittagessen. Herzlichen Dank allen Führern und interessierten Gäste.

Kurzhaar Voran!

Die Vorstandschaft

 

Alle weiteren Ergebnisse entnehmen Sie bitte der Nennliste.