Archiv der Kategorie: Allgemein

Derby III – 24.04.2022

Zum ersten Mal traf man sich bei Trautskirchen im Revier unseres Vorstandsmitglieds Florian Stern. Es waren neun Gespanne gemeldet – ein Gespann konnte aufgrund Erkrankung des Führers nicht antreten.

Als Richter waren Frau Gabriele Stärker, Frau Lechner, Herr Sendelbeck, Herr Seeber, Herr Männlein und Herr Süß tätig.

Die Revierbegebenheiten waren gut. Die Hunde kamen an Hasen, Fasane und Hühner.

Ergebnisliste Derby 24.4.2022

Prüfungslokal: Merzbach 4, 90619 Trautskirchen

Aragorn vom Entenstrich 1408/21 –  Martin Sesselmann –  1. Preis
Curt vom Isenseer Kajedeich 1022/21 – Erwin Thomas – 1. Preis
Arca vom Rehbad 0566/21 – Elmar Wagner –  1. Preis
Alba vom Rehbad 0564/21 – Hubertus Freiherr von Künsberg – 1. Preis
Baro vom Felsengartenland 1344/21 – Christian Kohout – 1. Preis
Bommel v. d. Mönchsbruck 0146/21 – Dr. Stefan Huxhold –  qual. 1. Preis
Akira vom Felsengartenland 0005/21 – Christoph Knauer – 1. Preis
Cajus vom Odins Wald 0270/21 Thomas Kübel – 3. Preis
Brutus aus der Eisenstadt 0778/21 Andreas Hummel o.P. –  Nicht erschienen

Als nächstes steht nun die Zuchtschau an. Wir wünschen allen Gespanne alles Gute weiterhin!

Derby II – 16.04.2022 – Prebitz

Aufgrund der vielen Nennungen mussten wir noch ein (3. ) Derby einschieben. Nach dem O.K. von Andreas Thomschke konnten wir nochmals acht Gespanne mit unterbringen.

Diesesmal waren als Richterinnen Frau G. Stärker und Fr. U. Skriba und die Herren Biersack, Meier, Männlein und Schwarm geladen. Auch ein RA war bei dabei.

Das Wetter konnte nicht besser sein. Der Bewuchs ist jetzt doch höher gewachsen. Ein wenig Regen in der letzten Woche ließ Raps und Getreide gut gedeihen. So fanden die Gespanne Hühner, Fasane, Feldrehe – die es den Junghunden nicht einfach machten – und sehr viele Lerchen auf den Äckern.

Nach Begrüßung und Einteilung der Gruppen ging es ins Feld.

Alle Gespanne konnten die Prüfung erfolgreich abschließen.

Ergebnisliste Derby 16.4.2022
Ares vom Spitzhäusl 1710/21 – Fabian Körber- 1. Preis
Eika-Rubi vom Barlager Forst 1588/21 – Alexander Prinz- 1. Preis
Yara vom Nonnenhaus 0760/21 – Matthias Nebel- 1. Preis
Carl vom Odins Wald 0271/21 – Manfred Röder – 1. Preis
Cäcilia vom Odins Wald 0274/21 – Joachim Schmitt – 1. Preis
Carlotta vom Odinswald 0277/21 – Lena Gügel – 1. Preis
Nero vom Schwiechenberg 1141/21 – Christian Reuß – 1. Preis
Tamaro Anjules 1235/21 – Christian Seidl – 3. Preis

Herzlichen Glückwunsch an die Züchter des Zwingers „vom Odinswald“, die einen Krimi mit erleben durften. Drei Gespanne waren gemeldet. Aber bei Carlotta musste am Morgen noch ein Führerwechsel durchgeführt werden, weil sich der eigentl. Führer am Bein verletzt hatte. Kurzerhand übernahm Lena Gügel – ihre erste Prüfung – sehr gut gemeistert! Die Züchter und die Eltern von Lena haben natürlich mit gezittert. Gut gemeistert! Sehr gut gemacht.

Danke auch an die Richter, die die nervösen Prüflingen gut beruhigten und motivierten.

Hier einige schöne Schnappschüsse der Prüfung:

Abschlussworte eines absolut glücklichen Suchensieger ! Die ganze Truppe hat gepasst! Einfach weiter machen! Dran bleiben!

Wir können uns nur wiederholen: Danke allen Richtern, Revierinhabern, Helfern, die es möglich machen, solch Prüfungen durchzuführen!

Dankeschön an Richter und erfolgreiche Gespanne – Danke an Anja Gügel für´s Kümmern!

Wir sehen uns bei der Solms ! Alles Gute weiterhin.

Derby I – 10.04.2022 – Coburg

Das erste Derby stand an. Gemeldet waren acht Gespanne, die auch alle antreten konnten. In „Corona-Zeiten“ ist dies nicht selbstverständlich.

Auch die Richter waren alle gekommen. Wir begrüßten die Richterinnen Gabriele Stärker und Kirsten Schwarm und die Herren Süß, Weißer, Hummel und Gügel.

Die Organisation vor Ort übernahm unser Zuchtwart Oliver Schwarm.

Niederwild war genügend vorhanden. Sowohl Fasane und Hasen und auch Rehe wurden gefunden. Vier Gespanne aus dem Zwinger „Frankonia“ waren angetreten und konnten a l l e mit einem 1. Preis bestehen. Herzlichen Glückwunsch an die Züchter!

Ergebnisliste Derby 10.4.2022
Jaike Frankonia 0989/21 Steven Müller 1. Preis
Janos Frankonia 0984/21 Matthias Mannser 1. Preis
Diva vom Böhlgrund 0421/21 Thomas Troll 1. Preis
Cäthe vom Odins Wald 0275/21 Julia Möhring 1. Preis
Jura Frankonia 0992/21 Maximilian Backert 1. Preis
Joric-Brego Frankonia 0988/21 Laura Brand 1. Preis
Moritz vom Höllental 1424/21 Dr. Georg Karp 2. Preis
Cunigunde v. Odins Wald 0279/21 Martin Schramm 3. Preis

Vielen Dank an alle Beteiligten und allen Helfern. Einige Schnappschüsse können wir hier einstellen. Herzlichen Glückwunsch allen Gespannen!