Archiv der Kategorie: Allgemein

Derby II – 18.04.2021

Wir hatten so viele Meldungen, dass wir an zwei Wochenenden – jeweils Samstag und Sonntag Prüfungen in „Kleingruppen“ durchführen mussten.

Wieder zu Gast in den Revieren Kersbach/Hausen. Einfach super Bedingungen. Wir können uns nur immer wieder bei den Revierführern für die tolle Hege und für die Bestände bedanken und können froh sein, dass wir unsere Prüfungen dort durchführen dürfen.

Es gibt kurzfristig immer wieder Veränderungen. Hund verletzt, Krankheiten in den Familien, Corona lässt uns sowieso nicht aus den Fängen, Richterabsagen w/Corona…..echt nicht einfach für eine Prüfungsleitung. Aber wir haben es wieder für unsere Führer möglich gemacht, den zweiten Tag Derby durchzuführen.

Vielen lieben Dank an die Richter! Wir zollen großen Respekt für den Einsatz. Das machen diese Richter für die Hunde – das wissen wir.

Hier die Ergebnisse des Derby-Tages – nach Nennlisten-Nummer sortiert. Wie immer ohne Nennung des Führernamens/Züchternamens w/Datenschutz.

Ergebnisliste Derby 18.4.2021

1 Polli vom Gerstener Weh, DK, ZB-Nr.: 0441/20              Derby 2. Preis

H, gew.: 01.03.2020, schwarzsch. m. schw. K., ChNr.: 276093422200441 aus: Hanni vom Gerstener Weh, 0029/14, 67540/1nach: Sokrates vom Nonnenhaus, 0185/15,

2 Carl vom Böhlgrund, DK, ZB-Nr.: 0671/20                    Derby 1. Preis  

R, gew.: 18.04.2020, Br.m.Brfl., ChNr.: 2769342200671 aus: Ella von der Tannenburg, 0906/15, 69498/3 nach: Ammon KS vom Rosental, 0762/12, 66299/

3 Calimero vom Böhlgrund, DK, ZB-Nr.: 0670/20              Derby 1. Preis

R, gew.: 18.04.2020, Brsch. m. br. K. u. Pln, ChNr.: 2769342200670 aus: Ella von der Tannenburg, 0906/15, 69498/3 nach: Ammon KS vom Rosental, 0762/12, 66299/

4 Bibo von den Welfen, DK, ZB-Nr.: 0637/20               Derby 2. Preis

R, gew.: 20.04.2020, Br.m.Brfl., ChNr.: 276093422200637 aus: Stella II vom Schnepfenstrich, 0889/15, 70185/1 nach: Held KS vom Alberthain, 0786/15, 70355/

5 Anni vom Seeliggrund, DK, ZB-Nr.: 1029/20          Derby 1. Preis sil.

H, gew.: 07.07.2020, brsch. m. Pln, ChNr.: 276093422201029 aus: Bohne vom Gehlsbach, 0202/15, 69859/2 nach: Jester KS Anjules, 0791/14, 67613/

6 Ella vom Allachbach, DK, ZB-Nr.: 0758/20               Derby 1. Preis

H, gew.: 04.05.2020, Braun m. Brfl., ChNr.: 276093422200758 aus: Cara vom Allachbach, 0053/18, nach: Groll vom Höllental, 0403/14, 69497/

7 Emma vom Allachbach, DK, ZB-Nr.: 0761/20              Derby 1. Preis

H, gew.: 04.05.2020, schwarz m. Brfl., ChNr.: 276093422200761 aus: Cara vom Allachbach, 0053/18, nach: Groll vom Höllental, 0403/14, 69497/

8 Cara vom Böhlgrund, DK, ZB-Nr.: 0675/20                     Nicht erschienen

H, gew.: 18.04.2020, Braun, ChNr.: 276093422200675aus: Ella von der Tannenburg, 0906/15, 69498/3nach: Ammon KS vom Rosental, 0762/12, 66299 – Hündin am Tag vor Prüfung leider verletzt

9 Kini Kappahegyi, DK, ZB-Nr.: 9012/20                      Derby 1. Preis sil.          R, gew.: 07.04.2020, Brschl., ChNr.: 9722740013178 aus: Kappahegyi Hope Sari, 534/17, nach: Franz vom Schwabachtal, 0165/14, 67986/

Abstand ist alles…..Revierführer J. Meister, 1. Vorsitzende Gabriele Stärker, MR Eduard Jahn und Harald Männlein.

Leider fehlt ein Foto der zweiten Richtergruppe mit den Herren Ernst Kunz, Rainer Seeber und JR Stefan Gügel.

Hier noch ein paar Fotos vom heutigen Prüfungstag.

Anni vom Seeliggrund – 1. Preis, sil. nach einer spektakulären Hasenjagd auf die Bahnstrecke ICE….mein lieber Schwan….Anni kleine Teufelin – alles richtig gemacht!
Polli vom Gestener Weh mit ihrem Erstlingsführer – heute ein 2. Preis im Derby – weitermachen ist angesagt!
Emma vom Allachbach – in voller Hitze – macht nix! 1. Preis mitgenommen!
Ella vom Allachbach – Wurfgeschwisterchen von Emma – ebenso einen tollen 1. Preis – schön gemacht!
Carl vom Böhlgrund – astreinen 1. Preis – einwandfreie Leistung – tolle Vorstehleistung an Fasan – toller Hund!
Calimero vom Böhlgrund – ebenso tadellose Arbeit – 1. Preis – Glückwunsch!
tolles Gelände – super Bestände! Was will man mehr!
Hier kann der Hund Suche zeigen!
Leider haben wir kein Foto von „Kini Kappahegyi“ gemacht – aber ein Foto vom Üben stand uns zur Verfügung. Derby 1. Preis – sil.
Bibo von den Welfen anl. eines Wesenstests am Vorbereitungstag – heute ein 2. Preis – ein ganz braver Geselle. Alles gute Weiterhin!

Wir wünschen allen Führern alles Gute – bleiben Sie alle am Ball – nächste Termine Zuchtschau und Solms – wenn es Corona zulässt!

Lieben Dank auch an Anja Gügel, die mich als Prüfungsleiterin super unterstützt hat. 1000Dank an alle Helfer.

Derby 17.04.2021

Bis zum letzten Moment haben wir gezittert! Dürfen wir die Hundeprüfung durchführen oder nicht.

Aber lt. Gesetz dürfen wir (im Landkreis Forchheim) bezugnehmend der Landesgesetze – eine Hundeprüfung (nicht Hundeausbildung) durchführen.

Herzlichen Dank an die Revierführer der Reviere, die wir nutzen durften.

Ein toller Besatz. Wir hatten viele Wildarten: Hasen, Fasane, Hühner und sogar Enten. So kamen die jungen Hunde schnell zum Vorstehen.

Sowohl bei der Schussfestigkeit, noch bei dem Wesenstest waren die Hunde sehr gehorsam. Alles ohne Probleme.

Hier die Ergebnisse nach Nennlisten-Nummer (lt. Datenschutz keine Nennung der Führer/Züchter)

Ergebnisliste Derby 17.4.2021

1 Amigo vom Seeliggrund, DK, ZB-Nr.: 1022/20               Derby 1. Preis R, gew.: 07.07.2020, Brsch. m. Pln., ChNr.: 276093422201022 aus: Bohne vom Gehlsbach, 0202/15, 69859/2 nach: Jester KS Anjules, 0791/14, 67613/

2 Bobby v. d. Augustana Stele, DK, ZB-Nr.: 0881/20 Derby qual. 1. Preis R, gew.: 28.05.2020, schwarzschimmel, ChNr.: 276093422200881 aus: Sonea vom Kronsberg, 1208/14, 69154/2 nach: Aktuell Preußen Farben, 0912/18

3 Kini Kappahegyi, DK, ZB-Nr.: 9012/20 Nicht erschienen

4 Kessy von der Königsleite, DK, ZB-Nr.: 0404/19     Derby 1. Preis H, gew.: 20.02.2019, hellschl. m. Pln, ChNr.: 276093422190404, Fw: V  aus: Hanna KS von der Königsleite, 1037/14, 69304/1 nach: Bruno KS vom Sauwerder, 0094/13, 67714/

5 Atos del Poggetto, DK, ZB-Nr.: ROI 20/128875          Derby 1. Preis R, gew.: 12.05.2020, Braunschimmel, ChNr.: 380260101649224 aus: Sheena Del Poggetto, ROI 16/20194, nach: Rolex, ROI 15/63620

6 Balda vom Odins Wald, DK, ZB-Nr.: 0648/19               Derby 1. Preis H, gew.: 12.04.2019 aus: Ava vom Odins Wald, 0160/15, 70235/2 nach: Takko Pöttmes, 1025/13, 67519/

7 Alba del Poggetto, DK, ZB-Nr.: ROI 20/128904          Derby 1. Preis H, gew.: 12.05.2020, braunschimmel, ChNr.: 380260101649218 aus: Sheena Del Poggetto, ROI 16/20194, nach: Rolex, ROI 15/63620

8 Winny vom Nonnenhaus, DK, ZB-Nr.: 0909/20          Derby 1. Preis            H, gew.: 08.06.2020, schwarz m. Brfl., ChNr.: 276093422200909 aus: Vera vom Nonnenhaus, 0383/17, nach: Gero vom Langen Berg, 0340/18

Herzlichen Dank auch den Richtern, die sich zur Verfügung gestellt haben. Leider hatten wir auch kurzfristige Absagen von Richtern. Wir haben volles Verständnis, wenn jemand – der auf Impfung gehofft hatte – nicht zur Prüfung kommt und Bedenken äußert. GsD konnten wir kurzfristig auf erfahrene Jägerrichter zurückgreifen. Es lief super harmonisch – ein toller Prüfungstag!

Und ein paar Impressionen: „Corona-Derby“ – Hygienekonzept, Beiblatt für Hundeführer und Richter, Masken, Abstand, Abstand, Abstand, kurze Ansprachen, Abstand im Revier, kein Suchenlokal, Übergabe der Papiere im „drive in“- Modus….. aber wir waren froh, dass die Hundeführer mit ihren Gespannen geprüft werden konnten und hoffen, die Führer sehen es genau so. So ist die wochenlange Vorbereitung wenigstens belohnt worden.

Richterteam Gruppe 2 – Obfrau – 1. Vorsitzende Gabriele Stärker, MR Eduard Jahn und JR und Revierführer Jochen Meister
Richterteam 1: Obmann Ernst Kunz, JR Hans Wagner und MR Harald Männlein



Besuch aus Italien. Atos und Alba del Pagetto konnten mit 2x 1. Preise bestehen.
Schock am Morgen gut überwunden…..zu spät gekommen… – alles im grünen Bereich und einen 1. Preis mit nach Hause genommen!
Alles paletti! Kessy von der Königsleite – 1. Preis und Hasenspur- AZ3 – jetzt kann B.L. auch Richteranwärterin werden – toll!
Winny vom Nonnenhaus – ebenso ein 1. Preis – Glückwunsch an das Gespann!
Bobby von der Augustaner Stele – 1. Preis qual. – er hatte an der Prüfung seinen 2. Hasen im Leben gesehen – gut gemacht!
Die zwei können entspannt zusehen! Amigo vom Seeliggrund – 1. Preis und sil. am Hasen – Dann konnte er uns auch noch tolles Vorstehen am Fasan zeigen – Prima gemacht!
Schönes und interessantes Suchengelände in den Revieren Hausen und Kersbach. Vielen lieben Dank, dass wir dort sein durften!

Frohe Ostern

Wir wünschen unseren Mitgliedern und DK-Freunden ein frohes und gesundes Osterfest!

Wir hoffen, dass uns die Pandemie bald nicht mehr so einschränkt und wir endlich Übungstage und Prüfungen durchführen können.

Noch ist nichts in trockenen Tüchern w/Derbys 2021. Hoffen wir das Beste.

Viel Gesundheit

DK Franken