Alle Beiträge von Ilona Inzelsberger

Übungstag zur Bringtreue

Übungstag für Bringtreue
Übungstag für Bringtreue

Am Sonntag, 5.2.2017 fand in 95473 Prebitz der Übungstag zur Bringtreueprüfung statt.

Um 13.30 Uhr, traf man sich im Gasthaus Bauer – „Zum Goldenen Löwen“ – in Prebitz.

Für die jungen Hunde stellt der Fuchs immer eine Herausforderung dar!

Auch wenn der Hund den Fuchsdummy gerne bringt, ist es dennoch oft ein weiter Weg, den richtigen Fuchs aufzunehmen und zu bringen. Andere Hunde haben oft ein Problem mit der Entfernung. Sie wollen nicht soooo weit vom Führer weg. Dieses mal waren alle „Problemchen“ dabei….

Wir hoffen, dass wir den Führern und Führerinnen gute Tipps und Hilfestellung haben geben können, dass es dann am 19.2. erfolgreich klappt!

Die Korona
Die Korona
Der Weimeraner bringt....aber die Entfernung ist noch schwer
Der Weimeraner bringt….aber die Entfernung ist noch schwer
Aufnehmen kein Problem
Aufnehmen kein Problem
Beim erfahrenen Rüden ist die Übung kein Problem....er will nur jagen :-)
Beim erfahrenen Rüden ist die Übung kein Problem….er will nur jagen 🙂
Unser Kücken....Kati macht das schon echt gut!
Unser Kücken….Kati macht das schon echt gut!
Bohne mag den Fuchs noch nicht....aber das bekommen wir schon hin!
Bohne mag den Fuchs noch nicht….aber das bekommen wir schon hin!
VGP-Hund Holly löst das sehr gut
VGP-Hund Holly löst das sehr gut

 

Herzlichen Dank den Helfern Jürgen S. und Gisbert H.

Danach ging es zum theoretischen Teil bei Kaffee und Kuchen….ein toller Übungstag!

 

 

CACIB in Nürnberg

CACIB Nürnberg
CACIB Nürnberg

Über 3.500 Hunde verschiedenster Rassen waren gemeldet. Auch „fränkische“ Deutsch-Kurzhaar Hunde waren vertreten.

Die schönste der Rasse Deutsch-Kurzhaar war in diesem Jahr

Hanna von der Königsleite mit ihrer Vorstellerin Anja Gügel.

Sie erhielten die Titel

V1, CAC, CACIB, BOB (Best of bread = Bester der Rasse) und zusätzlich den Titel „Alpensieger“.

Herzlichen Glückwunsch!

Hanna und Anja müssen warten
Hanna und Anja müssen warten
Stechen gegen den schönsten Rüden
Stechen gegen den schönsten Rüden

 

an diesem Tag schönster DK
an diesem Tag schönster DK

VGP 2016

Über die Vorbereitungskurse zur VGP hatten wir ausführlich berichtet. Doch der eine oder andere Kursteilnehmer hatte letztlich doch entschieden, erst im nächsten Jahr an der VGP anzutreten.

So starteten sechs Gespanne, von denen fünf bestehen konnten. Außerdem konnte ein DD eine Brauchbarkeitsprüfung erfolgreich ablegen.

Treibjagd - 1. Fach
Treibjagd – 1. Fach
Nicht nur DKs am Start
Nicht nur DKs am Start

Als erstes wurde gemeinsam die Treibjagd simuliert. Hier gab es keinerlei Probleme. Wir hatten gut geübt.

 

Danach trennten sich die Teilnehmer in zwei Gruppen.

Das Verlorensuchen war die nächste „Disziplin“. Führer und Hunde waren sichtlich nervös – VGP ist schon etwas anderes!

Gespann Nr. 1 - Hanna v. d. Königsleite & Ilona Inzelsberger mit RO Gabriele Stärker
Gespann Nr. 1 – Hanna v. d. Königsleite & Ilona Inzelsberger mit RO Gabriele Stärker

 

Nachdem die Hunde sich lösen konnten und auch schon ihre ersten Aufgaben gelöst hatten, ging es mit den Gespannen zum Schweiß.

Hund Nr. 2 - Hunter v. d. Königsleite mit seinem Führer Stefan Gügel
Hund Nr. 2 – Hunter v. d. Königsleite mit seinem Führer Stefan Gügel

Die Richter der Gruppe 1 waren:

RO Gabriele Stärker, MR Erwin Buchinger und MR Karl Loos.

Hunter legte seine 400 m. zügig und ohne Abruf zurück. Waidmannsheil

 

Hund Nr. 3 - Holly v. d. Königsleite mit Führer Christoph Küffner
Hund Nr. 3 – Holly v. d. Königsleite mit Führer Christoph Küffner
auch der BP-Hund löste die Fährte sehr gut
auch der BP-Hund löste die Fährte sehr gut

Der Führer, der wohl am meisten zitterte – aber seine Hündin löste ihre Aufgaben mit Bravour!

 

 

 

Heute hat es geklappt!

BP bestanden!

Gratulation!

 

 

Hund Nr. 4 - Greta v. d. Königsleite mit ihrem Führer Wilfried Heckmann
Hund Nr. 4 – Greta v. d. Königsleite mit ihrem Führer Wilfried Heckmann
Hund Nr. 5 - Tonia von der Schelmelach mit Führerin Elisabeth Burger-Porombka
Hund Nr. 5 – Tonia von der Schelmelach mit Führerin Elisabeth Burger-Porombka
Hund Nr. 6 - KlM Kaspar vom Silbertal mit seinem Führer Reinhard Bär - hier am Stück nach erfolgreicher Bringselarbeit
Hund Nr. 6 – KlM Kaspar vom Silbertal mit seinem Führer Reinhard Bär – hier am Stück nach erfolgreicher Bringselarbeit

In der Gruppe 2 stand folgendes Richterteam zur Verfügung:

RO Oliver Böving, MR Walter Biersack, MR Erich Stärker

RA Kai Steeg

 

Verblasen nach erfolgreicher Arbeit – Danke an W. Biersack !

 

 

 

 

Nur ein Verweiser war gemeldet – hat geklappt.

 

 

 

 

Nun sind alle Hunde einmal vorgestellt Hier in Folge noch weitere Schnappschüsse von T. Masching,  H. Wagner, A. Gügel, E. Stärker und I. Inzelsberger.

Federwildschleppe Hanna
Federwildschleppe Hanna
Haarwildschleppe Hunter
Haarwildschleppe Hunter
Gehorsam am Federwild
Gehorsam am Federwild
Bringen der Ente - Tonia
Bringen der Ente – Tonia

 

Greta bei der Feldsuche
Greta bei der Feldsuche
Leinenführigkeit
Leinenführigkeit
Hollys Fuchsschleppe
Hollys Fuchsschleppe
Tonia: Fuchs über Hindernis
Tonia: Fuchs über Hindernis
Gretas Fuchsschleppe
Gretas Fuchsschleppe
Hunter bringt den Fuchs
Hunter bringt den Fuchs
GSD - Hanna kommt mit Fuchs zurück
GSD – Hanna kommt mit Fuchs zurück
4h Suche und 4h Nase - Hanna von der Königsleite wurde dadurch Suchensiegerin
4h Suche und 4h Nase – Hanna von der Königsleite wurde dadurch Suchensiegerin
Die Siegerehrung ist vorbereitet
Die Siegerehrung ist vorbereitet
Gruppe 1
Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 2

Hanna v. d. Königsleite                     1. Pr/310 P. (2x 4h Suche/Nase)

Hunter v. d. Königsleite                   1. Pr./310 P.

Holly v. d. Königsleite 1. Pr./301 P.

Greta v. d. Königsleite                     2. Pr/305 P.

Tonia v.d. Schelmelach                 3. Pr./284 P.