Solms 2010

Solms-Prüfung am 11. September 2010 in Muckenreuth

Dank gilt den Revierinhabern R. Asfahl, H. Ponater, R. Maisel , Dr. F. Jokisch und dem JGV Kulmbach für die Überlassung der Reviere zur Prüfungsdurchführung.

Bei herrlichem Suchenwetter kamen Rehe, Hasen, Hühner und Fasane vor. So konnten die Hunde bis gegen 15.00 Uhr in drei Gruppen durchgeprüft werden.

Als Richter wurden gebeten:

Gruppe I – Start im Feld: RO Konrad Sendelbeck, Mitrichter Karl Loos und Dr. Ulrich Graf

Gruppe II – Start am Wasser: RO Manfred Birke, Mitrichter Rainer Maisel und Udo Krämer

Gruppe III – Start im Feld: RO Erwin Buchunger, Mitrichter Gabi Stärker und Gottfried Tyrach, RA Armin Prinz

Der Zwinger „DK von der Königsleite“ war mit acht Gespannen vertreten. Der Führer mit der längsten Anreise legte 550 km (einfach) zurück, um in Franken führen zu können. Alle Gespanne erhielten den 1. Preis.

Nennliste/Ergebnisse

Solms 2010 weiterlesen

Verbandsschweißprüfung 2010

am 08. Mai 2010 im Revier Ungelstetten

Als Richter wurden gebeten
Oliver Schwarm, Coburg
Erich Stärker, Nürnberg
Jürgen Süß, Hersbruck
Hans Warnick, Winsbach (Richteranwärter)

Dank dem Revierpächter Herrn Basel (Forstbetrieb Nürnberg, Zweigstelle Altdorf) konnten die Schweißfährten, die mit Schwarzwildschweiß getropft wurden, angelegt werden. Alle vier Gespanne konnten die Prüfung bestehen. Ergebnisse lt. Liste.

Derby 2010

Sehr geehrte Kurzhaarfreunde,

am 17. April 2010 fand das Derby in Muckenreuth statt. Glücklicherweise stellten uns die Revierinhaber der Reviere Altdrossenfeld/Muckenreuth (Rudi Asfahl), Cottenbach (Rainer Maisel), Neudrossenfeld (Herbert Ponater) und
Langenstadt (Dr. Jokisch) ihre Flächen als Prüfungsgebiete zur Verfügung.

Bei traumhaften Prüfungswetter (am Morgen mit Tau – dann herrlichen Sonnenschein und leichtem Wind) ging es in vier Prüfungsgruppen in die o. g. Reviere.

21 Gespanne waren angetreten. Aus dem Zwinger „von der Königsleite“ konnten neun Junghunde vorgestellt werden.
Der Wildbesatz in den Revieren waren unterschiedlich. Teils mit Hasen, teils mit Federwild. So konnten die Hunde bis gegen 14.00 Uhr durchgeprüft werden. Derby 2010 weiterlesen