Derby 2010

Sehr geehrte Kurzhaarfreunde,

am 17. April 2010 fand das Derby in Muckenreuth statt. Glücklicherweise stellten uns die Revierinhaber der Reviere Altdrossenfeld/Muckenreuth (Rudi Asfahl), Cottenbach (Rainer Maisel), Neudrossenfeld (Herbert Ponater) und
Langenstadt (Dr. Jokisch) ihre Flächen als Prüfungsgebiete zur Verfügung.

Bei traumhaften Prüfungswetter (am Morgen mit Tau – dann herrlichen Sonnenschein und leichtem Wind) ging es in vier Prüfungsgruppen in die o. g. Reviere.

21 Gespanne waren angetreten. Aus dem Zwinger „von der Königsleite“ konnten neun Junghunde vorgestellt werden.
Der Wildbesatz in den Revieren waren unterschiedlich. Teils mit Hasen, teils mit Federwild. So konnten die Hunde bis gegen 14.00 Uhr durchgeprüft werden.

19 mal konnte der 1. Preis, einmal der 2. Preis vergeben werden. Ein Gespann konnte das Derby leider nicht bestehen.
Wir konnten sehr gut veranlagte Hunde sehen. Manchen jungen „Erstlingsführer“ mussten wir Richter noch etwas unter die Arme greifen. Dies wurde dankend angenommen.
Der Prüfungsablauf und die abschließende Siegerehrung verlief reibungslos. Am Ende wurde noch ein gemeinsames Abschlussfoto der Teilnehmer
als Erinnerung an einen schönen Prüfungstag gemacht.

Herzlichen Dank an unsere Schriftführerin Gabriele Stärker, die wieder alle Hände voll zu tun hatte!
Nun würde sich doch endlich ein Computerprogramm für den Verein lohnen, um nicht so viel per Hand schreiben zu müssen!

Dank auch an die Richter, die die jungen Hunde fair und objektiv beurteilt haben. Sie haben nicht vergessen – Derby ist eine Anlagenprüfung.

Hoffentlich sehen wir viele der Führer im Herbst zur Solms wieder. Also fleißig weitertrainieren!

Kurzhaar voran

Ilona Inzelsberger
Richterin der Gruppe 4

 

Details entnehmen Sie bitte der Nennliste.